Lopön Tsechu Rinpoche

Der große  buddhistische Meditationsmeister wurde 1918 im Königreich Bhutan geboren und  war Halter zahlreicher Übertragungen.

Als erster Lehrer von Hannah und Lama Ole Nydahl hatte er großen Einfluß auf die Entwicklung des Diamantweg-Buddhismus im Westen. Er gab zahlreiche Belehrungen und Einweihungen. Unter seiner spirituellen Leitung wurden im Westen die ersten Stupas unserer Linie errichtet.

 

https://www.lama-ole-nydahl.de/lopoen_tsechu_rinpoche.htm
abonnieren